Gerade in der digitalen Fotografie ist man geneigt, sehr viele Bilder zu fotografieren. Es kostet ja nichts! Doch wenn sich irgendwann mehrere zehntausend Bilder auf dem PC befinden, dann wird es schwierig den Überblick zu behalten und bestimmte Bilder schnell zu finden. In diesem Fotokurs widmen wir uns der Organisation und Verschlagwortung von Bildern. Auch die Bildbeschreibung, das sinnvolle Umbenennen von Dateien und die Beschreibung des Bildinhaltes sind wichtige Aspekte, um Ordnung ins Chaos zu bringen. Mit einem Sterne- und Farbsystem lassen sich Bilder auch bewerten und bestimmten Themen zuordnen. Damit kann man sehr schnell seine besten Bilder auswählen.

Um seinen Bildbestand sinnvoll zu verwalten gibt es spezielle Softwareprogramme. Das bekannteste und auch eines der besten Programme ist Adobe Lightroom Classic. Leider gibt es das Programm nur in der Mietversion, was ich sehr schade finde. Aber es gibt auch kostenlose Programme, die sich für die reine Bildverwaltung genauso gut, wenn nicht sogar noch besser, eignen. Das, meiner Meinung nach Beste und kostenlose Programm, mit dem auch ich sehr gerne arbeite, ist XnViewMP.

Bei dem Fotokurs „Digitale Bildverwaltung“ werde ich die Arbeitsweise vor allem mit XnViewMp zeigen. Sollten Sie allerdings Lightroom bereits besitzen, zeige ich auch die Bearbeitung mit Lightroom.

Für das erlernen der digitale Bildbearbeitung empfehle ich Ihnen meinen Fotokurs „Digitale Bildbearbeitung“.

Zum Fotokurs sollten Sie ihr eigenes Notebook mitbringen!

Termine:

  • 04.09.2022
  • 30.10.2022
  • 04.12.2022

Dauer des Kurses
9:30 bis ca. 12:30 Uhr

Ort:

Bahnhof Rosenheim
Südtiroler Platz 1
83022 Rosenheim

Kursgebühr € 119.- (inkl. 19% MwSt.)

Anmeldung:

Sie können sich über das Kontaktformular anmelden.

Hier geht es zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen >>